Fiete_Kapitän_Pfeife

Fiete – Warum ich so fit bin

Ich habe einen Trend verpasst. Wusste ich bisher noch nicht, warum ich immer beim Treppensteigen außer Atem komme, was es ist, das mich unglücklich auf die Waage schielen lässt? Ein Plakat, das ich letztens sah, wusste es: Ich bin nicht richtig fit. Und warum bin ich das nicht? Weil ich der neuesten Trendsportart nicht angehöre: »Richtig fit durch Rope skipping«. Ha! Da ich natürlich nicht weiß, was Rope skipping ist, kann ich dessen magische Wirkung natürlich noch nicht kennen. Vor meinem inneren Auge zogen fröhliche, braungebrannte Menschen in hellorangen Rope-skipping-Anzügen vorbei, warfen sich frohgelaunt ihre neuesten Rope-skipping-Ergebnisse zu und waren ungemein fit. 

Was ich allerdings als Illustration auf dem Plakat sah, als ich die Botschaft anschaute, erinnerte mich verteufelt an meine Grundschulzeit, an die Turnstunden, in denen ich mit einem Springseil in meinen verhedderten Beinen auf dem Boden der Halle lag. Und langsam dämmerte es mir: So wie wir nicht mehr durch den Wald spazieren, sondern walken, nicht mehr rollschuhlaufen, sondern inlineskaten, so wird heutzutage nicht mehr seilgesprungen sondern ropegeskipt.

Photo Credits: shutterstock, lassedesignen

Comments are closed.