Fiete_Kapitän_Pfeife

Fiete – Süßes im Sommer

Jetzt ist es ja richtig warm geworden. Mit dem warmen Wetter ändert sich bei einigen Menschen off enbar auch das, was sie essen mögen. Ganz seltsame Dinge äußern sie dann: „Ich glaub, bei dem Wetter möchte ich gar nichts Warmes essen“ – aber dann beim Grillen sich die nächste Wurst schnappen. Oder sie schwören auf ganz leichte Sachen – Salat zum Beispiel. Allerdings Salat, der mit Sylter Salatcreme oder Cesar‘s Dressing angemacht wird, was den Kaloriengehalt ungefähr auf die Höhe eines besseren Schweinebratens katapultieren dürfte. Oder so. Ich habe die Tabellen da nicht im Kopf. 

Aber ich gebe es zu: Zu manchen Dingen, die ich sonst im Jahr gern esse, habe ich bei den Sommertemperaturen auch nicht so den Zugang. Der Gedanke an Schnökerkram lässt mich momentan eher schaudern, dabei nasche ich sonst ganz gern. Na, ist vielleicht auch gut für die Figur. 

Auf der anderen Seite habe ich letztens festgestellt, dass ein Vergnügen aus Kindertagen bei warmem Wetter besonders viel Freude macht. Kein Eis, nein: Doppelkekse lassen sich jetzt besonders gut aufdrehen und der Kakaoklecks bleibt da bei richtig intakt. Das geht nicht, wenn‘s kühler ist.

Photo Credits: shutterstock, lassedesignen

Comments are closed.