Eine Menschenschlange steht auf einem staubigen Weg vor Tribünen, auf denen das Wort "Lohmühle" und das Wappen des VfB Lübeck zu sehen sind

Karten für die Stadtderbys

Zweimal VfB Lübeck gegen den 1. FC Phönix

Stadtderby an der Lohmühle – und das gleich zwei Mal in gut drei Wochen! Nach der Einigung über Spielort und Termin ist der Ticketvorverkauf sowohl für das Regionalliga-Punktspiel 1. FC Phönix – VfB Lübeck am 31. August (19.30 Uhr) als auch für das SHFV-Pokal-Viertelfinale VfB Lübeck – 1. FC Phönix am 22. September (19.30 Uhr) gestartet. Beide Partien werden auf der Lohmühle ausgetragen. Für beide Spiele können – ebenso wie für das Regionalliga-Heimspiel gegen Holstein Kiel II (28.8., 13.30 Uhr) – Tickets über den Online-Ticketshop, zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle (Di. bis Do., 8 bis 16 Uhr) auf der Lohmühle und an den bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.

Für beide Stadtderbys sind ebenfalls die aus der Regionalliga beim VfB bekannten Ticketpreise gültig. Dauerkartenbesitzer des VfB können für beide Spiele ein Vorkaufsrecht auf ihren Stammplatz wahrnehmen. Dieses gilt für das Liga-Spiel bis einschließlich zum 23. August, für das Pokalspiel bleiben die Stammplätze bis zum 6. September reserviert.

Tickets für den 1. FC Phönix

Fans des 1. FC Phönix können ihre Tickets direkt über die Kanäle des Stadtrivalen buchen. Der 1. FC Phönix wird für beide Spiele einen Ticketlink für Stehplätze im Block A und Sitzplätze im Block G1 erhalten. Weitere Kontingente für Phönix-Anhänger stellt der VfB bei Bedarf gerne zur Verfügung. Dauerkartenbesitzer des 1. FC Phönix wenden sich für das Heimspiel des Stadtnachbarn am 31. August bitte ebenfalls direkt an Phönix, sodass gewährleistet wird, dass mit der für dieses Punktspiel gültigen Dauerkarte auch Zutritt zum Stadion an der Lohmühle gewährleistet wird.

Photo Credits: Agentur 54 Grad

Adresse: VfB Lübeck, Bei der Lohmühle 13, 23554 Lübeck
Website: vfb-luebeck.de
Instagram: vfb_luebeck_1919
Facebook: VfBLuebeck
YoutubeVfB Lübeck
TwitterVfBLuebeck

Comments are closed.