Fiete_Steuerrad_01

Fiete – Dor, wo de „echte Norden“ is!

Die Weltsicht der Süddeutschen ist seltsam. Für die fängt zum Beispiel Norddeutschland irgendwo hinter Frankfurt
an – Frankfurt am Main wohlgemerkt. Köln liegt praktisch irgendwo am Meer und in Hamburg wird wahrscheinlich schon
Schwedisch gesprochen. 

Der Norddeutsche, dem ja ein weiter Horizont bescheinigt wird, hat dagegen klare Ansichten darüber, was das Süddeutsche ausmache. Je nach geographischer Ausgangslage verläuft die Grenze zu Süddeutschland entlang irgendwelcher Flüsse. Gut, die Ansicht, alles südlich der Schlei gehöre dazu, ist jetzt schon extrem. Aber die Teile Hamburgs, die südlich der Elbe liegen, sind ganz klar ein Stück dieses seltsamen Landes. 

Alle, die südlich von Göttingen wohnen, sind sowieso Bazis oder, falls ein differenziertes Bild über den brezelvertilgenden Landstrich besteht, gelegentlich Schwaben. Dass ein Bedürfnis besteht, Filme aus diesen seltsamen Weltgegenden doch endlich mal zu synchronisieren oder wenigstens mit Untertiteln zu versehen, dürfte klar sein. Denn ein vernünftiges und halbwegs verständliches Deutsch kann man aus dem Munde eines Süddeutschen sicher nicht erwarten.

Photo Credits: shutterstock, lassedesignen 

Comments are closed.