Liveline2

Gewinner beim „Digitaltag 2021“

Online-Gottesdienst erhält Publikumspreis

Einhundert Projekte bundesweit hatten sich beworben, das Lübecker Online-Projekt #liveline hat den dritten Preis im Bereich „Digitaler Zusammenhalt“ gewonnen. Mit dem Preis zeichnet die Aktion „Digitaltag“ Projekte und Initiativen aus, die mithilfe digitaler Technologien das Miteinander im digitalen Raum fördern, insgesamt 20 000 Euro wurden ausgelobt.

Mit den #Liveline-Gottesdiensten haben der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg und die Lübecker Kirchengemeinde in St. Jürgen auf die Rahmenbedingungen für Gottesdienste in der Corona-Pandemie reagiert. Gleichzeitig versucht das Team, die Gottesdienste interaktiv zu gestalten und eine große Gemeinde anzusprechen: Zuschauende können eigene Gebetsanliegen und Fürbitten auf digitalem Weg einbringen, Menschen mit Hörbeeinträchtigung nehmen durch eine Gebärdenübersetzung und Untertitel barrierefrei am Gottesdienst teil.

Photo Credits: Philine Eidt

Comments are closed.