VfB Lübeck

VfB Lübeck verlängert mit Leon Sommer

Der Sommer bleibt uns erhalten

Leon Sommer ist heute der sechste Spieler aus dem letztjährigen Drittligakader, der sich entschieden hat, mit dem VfB Lübeck in die Regionalliga Nord zu gehen. Der 23-jährige Außenverteidiger hat am Morgen einen neuen Einjahresvertrag unterschrieben und nimmt ab sofort am Training teil.

„Wir sind froh, dass wir Leon überzeugen konnten, seinen Weg beim VfB fortzusetzen und seinen Vertrag zu verlängern“, sagt Sportvorstand Sebastian Harms. „Er hat in der letzten Saison mehrfach sehr gute Leistungen gezeigt und mit seiner Dynamik, Physis und Einsatzbereitschaft überzeugt. Wir sind zuversichtlich, dass er sich mit unserem Trainerteam weiterentwickeln und seine Qualität noch steigern wird.“

Sommer wechselte vor einem Jahr vom Hamburger SV zur Lohmühle. In seiner ersten Saison in der 3. Liga wurde er sofort zum Stammspieler und absolvierte 31 Spiele. Trotz seines jungen Alters bringt er bereits die Erfahrung aus 69 Regionalligaspielen für die Zweitvertretungen des HSV und des VfL Wolfsburg mit, sodass die Regionalliga Nord für ihn kein unbekanntes Terrain ist.

„Auch wenn wir unser großes Ziel als Mannschaft in der letzten Saison nicht erreicht haben, habe ich mich im vergangenen Jahr an der Lohmühle und im Verein sehr wohlgefühlt und konnte mich gut entwickeln“, sagt Leon Sommer nach der Vertragsunterzeichnung. „Ich freue mich, hier bleiben zu können und werde alles daransetzen, dass wir sportlich erfolgreich sind.“

Der VfB Lübeck und seine Fans freuen sich auf Leon Sommer!

Photo Credits: LV

Adresse: Bei der Lohmühle 13, 23554 Lübeck
Website: vfb-luebeck.de
Instagram: vfb_luebeck_1919
Facebook: vfbluebeck

Kommentare geschlossen