Fechten

Lübecker Fechter feiern Erfolg bei KiWo

Florett-, Säbel- und Degenfechter

Im Rahmen der Kieler Woche haben die Fechtsportler jedes Jahr die Möglichkeit, ihr Können beim Kieler-Woche-Turnier zu zeigen. So versammelten sich am 29. und 30. Juni zahlreiche Florett-, Säbel- und Degenfechter aus ganz Norddeutschland im Sportzentrum des KMTV.

Die Lübecker Fechter des HFC waren dieses Jahr in allen drei Waffengattungen vertreten und das mit großem Erfolg. Am Samstag gewann Hilke Kollmetz im Damen-Säbel die Goldmedaille. Peer Wollmer trat im Herren-Degen-Wettbewerb an, der das größte Teilnehmerfeld hatte, und erreichte einen respektablen 25. Platz.

Am Sonntag fanden die Florettwettbewerbe statt. Acht Lübecker Fechter nahmen teil. Bei den Damen erreichten Hilke Kollmetz und Kim Gogolin gemeinsam den Bronzerang, während Julie Großmann sich über den 5. Platz freute.

Maximilian Klötzer dominierte bei den Herren und wurde verdient Erster. Henrik Fey und Paul Salz sicherten sich jeweils den 3. Platz. Peer Wollmer war auch hier erfolgreich und schaffte es mit Platz 7 unter die besten Acht. Stefan Barten belegte den 14. Platz.

Photo Credits: AdobeStock_174495895

Kommentare geschlossen