Foto: © TL/Olaf Malzahn

Hospitanzen und Regieassistenz am Theater

Lübecker Haus sucht Nachwuchskräfte

Das Theater Lübeck bietet in der Spielzeit 2021/22 für vier Produktionen Hospitanzen in den Bereichen Regie, Dramaturgie und Kostüm-/Bühnenbild sowie eine Regieassistenz an.

Für die Produktion »Automatenbüfett« in der Regie von Zino Wey (Probenstart 6. September, Premiere 29. Oktober) und das Weihnachtsmärchen »Die Schöne und das Biest« (Probenstart 18. Oktober, Premiere 26. November) in der Regie von Anna Werner wird je eine Regiehospitanz sowie eine gemeinsame Dramaturgiehospitanz gesucht (Einstieg hierfür bis Anfang Oktober möglich). Für »Die Schöne und das Biest« bietet das Theater Lübeck außerdem eine Regieassistenz (Gage auf Anfrage) und eine Hospitanz für Kostüm- und Bühnenbild an.

Für Roland Schimmelpfennigs »Odyssee« (Probenstart 04/10/21, Premiere 19/11/21) in der Inszenierung von Andreas Nathusius wird eine Regiehospitanz angeboten.

Gesucht werden außerdem Hospitant:innen in den Bereichen Dramaturgie und Regie für »The Last Ship« mit Musik und Liedtexten von Sting (Probenstart 13/12/21, Premiere 11/02/22) in der Regie von Malte C. Lachmann.

Theaterinteressierte erhalten dabei die Gelegenheit, die Entstehung einer Inszenierung bis zur Premiere im Team mitzuerleben. Die Bewerber:innen sollten bei jeder Probe (vormittags und abends) anwesend sein und die Regieassistentinnen sowie die Dramaturgie tatkräftig unterstützen.

Erwünscht sind Bewerbungen von Studierenden (Regie/Theater- und Literaturwissenschaft/ Germanistik/Kostümdesign/Bühnenbild), die im Rahmen ihres Studiums ein Praktikum zu absolvieren haben. Die Hospitanzen werden folglich nicht vergütet und Fahrtkosten nicht übernommen

Adresse: Theater Lübeck, Beckergrube 16, 23552 Lübeck
Website: www.theater-luebeck.de
Facebook: Theater-Lübeck
Instagram: theaterluebeck
Youtube: Theater Lübeck

Photo Credits: Olaf Malzahn

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Share on linkedin
Share on xing

Add a Comment

You must be logged in to post a comment