Katharina Thalbach_Pascal Bünning

60 Jahre „Katz und Maus“

Katharina Thalbach liest aus Grass' Roman

Im Jahre 1961 erschien die Novelle „Katz und Maus“ von Günter Grass. Auch jetzt, 60 Jahre danach, hat sie mit ihren Themen wie der Orientierungslosigkeit von Heranwachsenden und der Kritik an starren Ideologien nichts an Aktualität verloren. Am 23. August wird diesem bedeutenden Werk anlässlich seines 60. Jubiläums eine besondere Ehre zuteil: Katharina Thalbach, die „Katz und Maus“ zu ihren Lieblingsbüchern von Günter Grass zählt, liest ab 19.30 Uhr in der Musikhochschule Passagen aus der Novelle. Der Leiter des Günter Grass-Hauses Dr. Jörg-Philipp Thomsa gibt eine kurze Einführung. Die Veranstaltung wird musikalisch untermalt. 

Der Preis für die Teilnahme an der Veranstaltung beträgt 20 Euro, ermäßigt 10 Euro. Tickets sind ab sofort online unter www.luebeck-ticket.de erhältlich.

Adresse: Günter Grass-Haus, Glockengießerstr. 21, 23552 Lübeck
Website: www.grass-haus.de
Facebook: grasshaus
Instagram: GuenterGrassHaus
Youtube: Günter Grass-Haus

Photo Credits: Pascal Bünning

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Share on linkedin
Share on xing

Add a Comment

You must be logged in to post a comment