ams-aspect-ratio-16-9-1000x560

Willy-Workshop

Workshop für Schulklassen: "Armin Mueller-Stahl zeichnet Willy Brandt"

Neben der Porträtmalerei steht in diesem Workshop vor allem die Auseinandersetzung mit den Persönlichkeiten Armin Mueller-Stahl und Willy Brandt im Fokus.

Armin Mueller-Stahl, dessen vielschichtigem Werk die Kunsthalle St. Annen zu seinem 90. Geburtstag eine umfassende Einzelausstellung widmet, befasst sich in seiner künstlerischen Arbeit immer wieder mit politischen Persönlichkeiten wie Karl Marx, Barack Obama oder Donald Trump. Auch von Willy Brandt fertigte er zwei ikonische Porträts an, die den ehemaligen Bundeskanzler in unterschiedlichen Stadien seines Lebens zeigen. Die Brandt-Porträts zeugen von Mueller-Stahls Fähigkeit, hinter die Kulissen der öffentlichen Person zu blicken und durch seine Kunst verborgene Wesenszüge zum Vorschein zu bringen.

Der Workshop ermöglicht es den Schüler*innen, die Ausstellung „Armin Mueller-Stahl. Nacht und Tag auf der Erde“ zu besuchen und im Rahmen einer Führung über die ausgestellten Bilder und ihre eigenen Assoziationen mit Selbstdarstellung, Fremddarstellung und Porträtmalerei zu sprechen.

Für die detailliertere Auseinandersetzung mit dem “Portrait Willy Brandt (2013)” werden die Schüler*innen eingeladen, selbstständig das Willy-Brandt-Haus zu besuchen, das Porträt vor Ort anzuschauen und sich in der Ausstellung mit Hilfe unseres Erkundungsbogens “Brand(t)ermittlung” mit dem Leben Willy Brandts auseinanderzusetzen. Zusätzlich gibt es Material auf der Homepage, mit dem sich die Schüler*innen im Rahmen von Arbeitsaufträgen befassen. Neben Interviews mit Armin Mueller-Stahl und seinem Galeristen Frank-Thomas Gaulin stehen auch Fotos der Willy-Brandt-Porträts zum Download bereit.

Aus ihrer bisherigen Arbeit und den Eindrücken aus den Ausstellungen stellen die Schüler*innen dann gemeinsam im Kunstunterricht ihre eigenen Kriterien für ein gelungenes Porträt zusammen. Am Ende des Workshops fertigen sie selbst ein Porträt von einer Person ihrer Wahl an und können das Erlebte und Gelernte kreativ verarbeiten.

Für den Ausstellungsbesuch in der Kunsthalle St. Annen fallen pro Schüler*in 1,50€ Eintrittsgebühr sowie pro Klasse 30€ Führungsgebühr an. Das Geld kann gesammelt vor Ort in der Kunsthalle gezahlt werden. Weitere Kosten fallen nicht an.

Adresse: Willy-Brandt-Haus Lübeck, Königstraße 21, 23552 Lübeck
Website: www.willy-brandt.de
Facebook: BundeskanzlerWillyBrandtStiftung
Instagram: bwbstiftung
Youtube: BundeskanzlerWillyBrandtStiftung
Twitter: bwbstiftung

Photo Credits: Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Share on linkedin
Share on xing

Add a Comment

You must be logged in to post a comment