terasse

Große Burgstraße: Draußen sitzen statt parken

Fröhliches Sit In am 4.Juni

Der Parkstreifen in der Großen Burgstraße wurde vom Tonfink bis zum La Cucina liebevoll bepflanzt und für die Außengastronomie freigegeben. Ein guter Grund, um am Freitag, d. 4. Juni die neuen Plätze gut einzusitzen und den Blick auf das Burgtor und das Heiligen Geist Ensemble neu zu entdecken.

Zwischen 11:00 – 13:00 Uhr wird der Singer Songwriter George Harris vor dem Backstore seine Musik präsentieren. George hat viel Straßenmusik gemacht und nimmt gerade seine erste EP, von der er Stücke spielen wird, auf. In seiner Musik verbindet er Folk, Blues und Jazz Einflüsse. Auch Cover aus den 70gern und Fingerstyle-Gitarre werden gespielt und sorgen für eine abwechslungsreiche Bandbreite von Liedern, die sowohl jung als auch alt begeistern.

Ab 15:00 Uhr öffnen dann auch das Kulturcafé Tonfink und das La Cucina ihre Türen. Für das musikalische Sommergefühl sorgt Harbour Violet zwischen 19:00- 21:30 Uhr vor dem Tonfink und vor dem La Cucina.

Wer sich gern die neue Ausstellung ‚ Birds Don’t Come Easy To Me‘ von Inken Kramp im Tonfink anschauen möchte, kann das, wie überall in der Innengastro, Geimpft, Getestet oder Genesen problemlos tun. Übrigens gibt es ein Schnelltest Zentrum am Koberg. 

Photo Credits: Tonfink

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Share on linkedin
Share on xing

Add a Comment

You must be logged in to post a comment